Der Tragling heute

Der Tragling

Nesthocker, Nestflüchter, Aktive Traglinge, Passive Traglinge?

Wir Menschen können weder zu den Nesthockern noch zu den Nestflüchtern eingeordnet werden. Unsere Augen sind bei der Geburt geöffnet und wir hören. Ebenso können wir nicht direkt nach der Geburt laufen und sind somit nicht in der Lage zu flüchten. Für einen aktiven Tragling fehlt uns das Fell. Unsere Babys können sich nicht mehr von selbst festhalten. Da wir unsere Babys auch nicht schon im 4 oder 5 Monat gebären und diese in einem Bauchsack noch die restliche Reifung verbringen gehören wir auch nicht dort hin.
1970 wurde ein neue Jungentypus eingeführt: der TRAGLING

Eigentlich wären wir auch aktive Traglinge, würde uns, wie bereits schon erwähnt, nicht das Fell fehlen.

Schreibe einen Kommentar

*